News

head uk2

EUCHIS 2011 in St. Petersburg

Der 200. Jahrestag der Entdeckung von Chitin wird in St. Petersburg gefeiert. Die Russische und die Europäische Chitin Gesellschaften laden vom 20.-24. Mai 2011 in die russische Metropole an der Newa ein.

HMC_1210_002

Die Vorbereitungen für die 10. Internationale Konferenz der Europäischen Chitin Gesellschaft laufen bereits auf Hochtouren. Prof. Valery Varlamov, Vorsitzender der EUCHIS ’11 und Präsident der Russischen Chitin Gesellschaft sowie Prof. Sevda Senel Präsidentin der Europäischen Chitin Gesellschaft laden alle Interessierten hierzu herzlich ein:

 

Dear Colleagues,

It is a great honor and pleasure for us to invite you to participate in the 10th International Conference of the European Chitin Society (EUCHIS’11), which will be held  in Saint-Petersburg, Russia between 20-24 May, 2011.

This year is the significant date – 200th anniversary of the discovery of Chitin.

Besides the scientific program, we offer you to open a symbolic door for the acquaintance with the City of St .Petersburg - a modern European capital and a global tourist centre with rich historical traditions, to visit our Museums, Parks and Palaces, Churches, Theatres and Concert Halls.

We hope that your stay in our city on the embankments of the Neva River will leave you the most pleasant memories

Auf der Konferenz werden Vorträge und Poster zu den folgenden Themenschwerpunkten erwartet:

  • Produktion von Chitin, Chitosan und deren Derivaten;
  • Chitin & Chitosan: Charakterisierung und Analysen;
  • Nano-Chitosan – aktuelle Ergebnisse und ein Blick in die Zukunft;
  • Biomedizinische, pharmazeutische, landwirtschaftliche und andere Anwendungen;
  • Chitin & Chitosan: Biotechnologische und enzymatische Aspekte

Abstracts können bis zum 20. Februar 2011 eingereicht werden.

Der 25. Februar 2011 ist eine wichtige Frist zur:

  • Visa-Antrag: Einladung zur  Konferenz
  • Anmeldung für die Teilnahme (zu vergünstigten Tarifen) 
  • Hotelreservierung durch das EUCHIS’11- Sekretariat

Notwendige Formulare können Sie unter den folgenden Links herunter laden:

  1. Anmeldung zur EUCHIS’11
  2. Antrag für Einladung zur Beantragung des Visums
  3. Hotelreservierung (Hotel Azimut)

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Konferenz-Seite.

HMC BIO 2010Auch das HMC+ Team wird anwesend sein. Wir freuen uns darauf, Sie in St. Peterburg zu treffen.
Wünschen Sie einen Termin mit uns, um konkrete Projekte zu besprechen? Schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Kongresse und Messen

Treffen Sie uns 2023 auf folgenden Messen:

  • EASO Winterschool 2023, Wittenberg, Deutschland, 15.02.-18.02.2023
  • EUCHIS 2023, Siglufjörður, Island, 11.-14.09.2023
  • EPNOE 2023, Graz, Österreich, 18.09.-22.09.2023
  • Asia Pacific Chitin and Chitosan Symposium 2023, Juju, Süd-Korea, 31.10.-03.11.2023
  • Bioeconomy Innovation Day, Brüssel, Belgien, 16.11.2023

Zur Vereinbarung von Terminen, bitte kontaktieren Sie Frau Richter über sales(at)medical-chitosan.com

Kontakt

  • Heppe Medical Chitosan GmbH
    Heinrich-Damerow-Straße 1
    D-06120 Halle (Saale)
  • Tel.: +49 (0) 345 27 996 300
    Fax: +49 (0) 345 27 996 378
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

News

  • Chitosan in Farbstoff-sensitiven Solarzellen

    Biopolymere wie Chitosan bekommen immer mehr Aufmerksamkeit als Polymerelektrolyte in Farbstoff-sensitiven Solarzellen. Da Chitosan unter einer geringen elektrischen Leitfähigkeit leidet, soll in der vorgestellten Studie versucht werden, diese durch Salze und Weichmachern zu verbessern.

  • Reviews und Publikationen mit Chitosan im Jahr 2023

    Im vergangenen Jahr wurden wieder zahlreiche Publikationen Rund um das Thema Chitosan veröffentlicht. Dabei wurde beobachtet, dass die Anzahl im Vergleich zum Vorjahr erneut gestiegen ist. Während im Jahr 2022 insgesamt 3097 Publikationen mit Chitosan im Titel herausgebracht wurden, waren es 2023 mit 3409 über 300 Publikationen mehr. Darüber freuen wir uns bei HMC sehr!

  • Chitosan und Käse?

    Der Käsereifungsprozess ist maßgeblich für die Textur und den Geschmack des Käses verantwortlich. Inwiefern Chitosan dabei helfen kann diesen zu unterstützen lernen Sie im folgenden Artikel.

  • Chitosan-basierte Matrix als Carrier für Bakteriophagen

    Durch das vermehrte Auftreten von bakteriellen Resistenzen, werden dringend Alternativen zu Antibiotika benötigt. In der hier präsentieren Studie soll daher ein antimikrobieller, mit Bakteriophagen-beladener Chitosanfilm als z.B. Wundauflage entwickelt werden.

  • Bimetallische Chitosan-Mikrogele

    Das Nutzen von Mikrogelen ist eine Möglichkeit Gewebe biomimetisch nachzubilden. In der präsentieren Studie sollen Chitosan-Mikrogele mit Zn (II) und Cu (II)-Ionen funktionalisiert werden um deren physikochemischen Eigenschaften zu verbessern.

Kontakt | AGB | Impressum | Copyright © 2024 Heppe Medical Chitosan GmbH | Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.