Unternehmen

head uk1

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Chemie, Biopolymere, Drug Delivery (m/w/d)

Kategorie: Karriere

Für eine spannende Tätigkeit im Bereich der biopharmazeutischen Forschung suchen wir ab sofort einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) auf dem Weinberg Campus in Halle (Saale).

Die Heppe Medical Chitosan GmbH (HMC) ist ein mittelständisches Chemie-/Pharma-Unternehmen, das sich als Weltmarktführer im Bereich Chitosan und Chitosan-Derivate etabliert hat. Unsere Bioprodukte werden in chemischen Verfahren als innovative Rohstoffe für die Pharmaindustrie und Medizintechnik entwickelt und hergestellt.

Tags: drug delivery, Karriere, wissenschaftlicher Mitarbeiter

Um unseren Kunden eine optimale Weiterverarbeitung zu ermöglichen, erarbeiten wir neben den reinen Produkten in eigener Forschung, Anwendungsprotokolle und Beispielformulierungen.

Da wir aktuell wachsen, suchen wir Mitarbeiter (m/w/d), die Lust darauf haben langfristig an innovativen Forschungsprojekten mitzuwirken. Sie erwartet ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem dynamischen und motivierten Team.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Chemische und biochemische Modifizierung von Chitosan als Drug Delivery Agenz zur Kombination mit mRNA basierten Wirkstoffen
  • Synthese von Chitosanderivaten
  • Betreuung verschiedener Syntheseschritte, teilweise in Teamarbeit aber auch in Eigenverantwortung
  • Entwicklung von chitosanbasierten Nanopartikeln und Hydrogelen
  • Etablierung von Analysenmethoden zum Nachweis von Reaktanden und Verunreinigungen
  • Entwicklung von geeigneten Sterilisationstechniken und Downstream Prozessen im GMP Umfeld
  • ISO 13485 / GMP gerechte Dokumentation der Arbeiten
  • Verfassen von wissenschaftlichen Auswertungen, Publikationen und Berichten in Deutsch und Englisch

Es wäre super, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • Hochschulabschluss zum Chemiker oder Pharmazeuten, gern mit Promotion
  • Erfahrungen in
    • der organischen Synthesechemie / Polymerchemie
    • der Bearbeitung von Forschungsprojekten von Vorteil
    • spektroskopischen Methoden (NMR, IR)
    • präparativer Chromatographie
  • Eine saubere, zuverlässige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Erfahrungen in der Medizinprodukte- oder Pharmaindustrie von Vorteil

Unser Angebot:

  • Eine klasse Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und sympathischen Team
  • Umfassende Einarbeitung sowie regelmäßige Schulungen
  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Perspektiven für Ihre persönliche Weiterentwicklung
  • Familiäres Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • 40 Wochenstunden mit flexibler Arbeitszeit, Arbeitszeitrahmen: 07:00-18:00 Uhr, Teilzeit möglich
  • KEINE Wochenend- oder Schichtarbeit
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit fairer Vergütung
  • Sehr gute Verkehrsanbindung
  • Jobbike möglich
  • Kaffee, Tee und Wasser inklusive

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Teilen Sie uns in dieser Ihren möglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung mit. Die Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben und Lebenslauf senden Sie bitte als PDF-Dokument per E-Mail an bewerbung@medical-chitosan.com . Ihre Ansprechpartnerin ist unsere Geschäftsführerin Frau Katja Richter.

Kongresse und Messen

Treffen Sie uns 2022 auf folgenden Messen:

  • EUCHIS, 2022
  • CPHI 2022
  • Medica 2022
  • Asia Pacific Chitin and Chitosan Symposium, 2022, Süd-Korea

Zur Vereinbarung von Terminen, bitte kontaktieren Sie Frau Richter über sales(at)medical-chitosan.com

Kontakt

  • Heppe Medical Chitosan GmbH
    Heinrich-Damerow-Straße 1
    D-06120 Halle (Saale)
  • Tel.: +49 (0) 345 27 996 300
    Fax: +49 (0) 345 27 996 378
  • sales@medical-chitosan.com

News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.