News

head uk2

Nitin Mohire und Yadav Adhikrao des Government College of Pharmacy in Vidyanagar, Indien entwickelten eine Chitosan-Kräuter-Zahnpasta und testeten deren Wirksamkeit.

Tags: chitosan, Klinische Studie, antibakteriell, oral

Ziel der Studie war es, einen möglichen Ersatz für das bewährte Mittel Chlorhexidin im Bereich der Mundhygiene zu finden. Die Wirksamkeit von Chlorhexidin ist unumstritten, jedoch ist u.a. der Alkoholgehalt störend. Außerdem kann es zu Nebenwirkungen wie z.B. Geschmacksstörungen, Überempfindlichkeit der Zunge oder Zahnverfärbungen kommen.

Das positiv geladene Biopolymer Chitosan verfügt über zahlreiche Eigenschaften, die eine Anwendung in Zahnpasta nahelegen:

  • Antibakteriell / bakteriostatisch: hemmt Wachstum Karies erregender Bakterien
  • Wirkung gegen Zahnbelag und Zahnstein
  • Blutstillen
  • Wundheilend
  • Entzündungshemmend
  • Fördert den Speichelfluss

 

Neben Chitosan wurden Kräuterextrakte aus Pterocarpus marsupium (Malabarkino), Stevia rebaudiana (Süßkraut) und Glycyrrhiza (Süßholz) sowie Eugenol (Nelkenöl) in der Zahnpasta eingearbeitet, welche folgende Wirkungen erzielen:

  • Antimikrotisch
  • Förderung des Speichelflusses
  • Antibakteriell, verjüngend, wundheilend, entzündungshemmend, schmerzstillend
  • Hemmung von Mundgeruch

 

Über vier Wochen wurde eine klinische Studie durchgeführt. Die Probanden mit dentalen Problemen wurden in drei Gruppen unterteilt.

 

Gruppe 1        Gruppe 2         Gruppe 3    

Die Placebo-Gruppe putzte während der gesamten Studiendauer mit einem Placebo-Präparat ohne Chitosan und Kräuterextrakte die Zähne.

 

Die Positivkontrollgruppe - spülte täglich mit Chlorhexidin Gluconat (0,2% w/v).

 

   

Die Testgruppe - putzte mit der neu entwickelten Chitosan-Kräuter-Zahncreme die Zähne.

 

 

Nach zwei beziehungsweise vier Wochen wurden der Plaque-Index sowie die Zahl der Keime im Mund der Probanden bestimmt. Folgende Ergebnisse wurden festgestellt.

 

Messzeitpunkt          
Durchschnittlicher Plaque Index der untersuchten Gruppen  
Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3
Ausgangsmessung 1,96 ± 0,07    1,94 ± 0,02 1,93 ± 0,14
2 Wochen 1,76 ± 0,13 1,55 ± 0,55 1,16 ± 0,07
4 Wochen 1,6 ± 0,06 0,91 ± 0,04 0,57 ± 0,06

 

 

 

  

   

Messzeitpunkt           
Rückgang der Bakterienzahl in %                       
Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3
2 Wochen 13,79 ± 4,75 23,68 ± 5,74    58,98 ± 11,73
4 Wochen 22,27 ± 4,72    52,76 ± 6,51 85,29 ± 2,16

 

Die Ergebnisse zeigen deutlich eine  Überlegenheit der neu entwickelten Zahncreme gegenüber der Positiv-Kontrollgruppe. Die Studie untermauert die Tatsache, dass sich die Anwendung von Chitosan in Zahnpflegemitteln Zähne und Zahnfleisch schützt und sich positiv auf die Mundgesundheit auswirkt.

Weitere Informationen über Material und Methoden finden Sie unter folgendem Link.

Das umfangreiche Sortiment von HMC+ in der Produktlinie Chitocare bietet auch für die Anwendung in Mundspülung und Zahnpasta das geeignete Chitosan. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail. Wir sind Ihnen bei der Auswahl des richtigen Chitosan für Ihr Endprodukt gern behilflich. Im Bereich Downloads können Sie die einzelnen Spezifikationen einsehen.

Tel.: +49 (0) 345 - 279 963 07
E-Mail: sales(at)medical-chitosan.com

Quelle:

Mohire, Nitin C.; Adhikrao, Yadav V.: Chitosan-based polyherbal toothpaste: As novel oral hygiene product. Indian J Dent Res 2010; 21: 380-384.

 

 

Die Ergebnisse zeigen deutlich eine  Überlegenheit der neu entwickelten Zahncreme gegenüber der Positiv-Kontrollgruppe. Die Studie untermauert die Tatsache, dass sich die Anwendung von Chitosan in Zahnpflegemitteln positiv auf die Mundgesundheit auswirkt.

Weitere Informationen über Material und Methoden finden Sie unter folgendem Link. (http://www.ijdr.in/article.asp?issn=0970-9290;year=2010;volume=21;issue=3;spage=380;epage=384;aulast=Mohire)

Das umfangreiche Sortiment von HMC+ in der Produktlinie Chitocare bietet auch für die Anwendung in Mundspülung und Zahnpasta das geeignete Chitosan. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail. Wir sind Ihnen bei der Auswahl des richtigen Chitosan für Ihr Endprodukt gern behilflich. Im Bereich Downloads können Sie die einzelnen Spezifikationen einsehen.

Tel.: +49 (0) 345 - 279 963 07
E-Mail: sales(at)medical-chitosan.com (Link)


Quelle:

Mohire, Nitin C.; Adhikrao, Yadav V.: Chitosan-based polyherbal toothpaste: As novel oral hygiene product. Indian J Dent Res 2010; 21: 380-384.

Kongresse und Messen

Treffen Sie uns 2022 auf folgenden Messen:

  • EUCHIS, 2022
  • CPHI 2022
  • Medica 2022
  • Asia Pacific Chitin and Chitosan Symposium, 2022, Süd-Korea

Zur Vereinbarung von Terminen, bitte kontaktieren Sie Frau Richter über sales(at)medical-chitosan.com

Kontakt

  • Heppe Medical Chitosan GmbH
    Heinrich-Damerow-Straße 1
    D-06120 Halle (Saale)
  • Tel.: +49 (0) 345 27 996 300
    Fax: +49 (0) 345 27 996 378
  • sales@medical-chitosan.com

News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.